Füße weg von der Bordsteinkante – Didaktischer Vorschlag zum Themenbereich „An der Haltestelle“

Zum Thema „An der Haltestelle“ können wir Ihnen ein didaktisches Konzept zur Verfügung stellen, das die Vermeidung von Gefahren bei der Einfahrt des Busses in die Haltestelle thematisiert. Wie bei allen vorgestellten Konzepten steht auch hier die Handlungsorientierung im Mittelpunkt.

Folgende Lernziele sind mit der Einheit verbunden:

Die Schülerinnen und Schüler sollen …

  • die Gefahren des fließenden Verkehrs an Bushaltestellen erkennen und benennen.

  • erläutern, warum es wichtig ist, beim Warten und Herannahen des Busses genügend Abstand von der Bordsteinkante zu halten.

  • praktisch nachvollziehen und erklären, wo durch Überhang und Ausschwenken des Busses Gefahren liegen, wenn der Bus in die Haltestelle ein- und ausfährt.

  • bei Nutzung des öffentlichen Linienverkehrs die für den Schulweg richtige Haltestelle kennen und auf sicherem Weg ansteuern können.


Wenn Sie Interesse an diesem didaktischem Vorschlag haben, wenden Sie sich bitte an ein Mitgliedsunternehmen eines bdo-Landesverbands. Dort erhalten Sie gratis alle ausführlichen Informationen zu den Lehreinheiten; außerdem können Sie die Details zur Durchführung klären.