15.09.10 10:59

Reflektierende Anhänger für Erstklässler

Der Verkehrsverbund Vogtland GmbH (VVV) hat die Sicherheit von Schulkinder erhöht: In Abstimmung mit den im VVV kooperierenden Busunternehmen der Region erhielten alle 1.600 Erstklässler im Vogtlandkreis einen reflektierenden Anhänger.

Diese wurden über die Schulen an die Schülerinnen und Schüer ausgeteilt. Damit reagiert der VVV schnell und unkompliziert auf ein Anliegen der Kreisverkehrswacht Vogtland. Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises, hatte im August gelbe Mützen an Schulanfänger in Falkenstein verteilt, damit sie im Straßenverkehr besser zu sehen sind. Dabei hatten die Verkehrswächter angeregt, die Kleinen darüber hinaus mit Reflektoren auszurüsten. Mit den Bus-Anhängern hat der VVV dies nun verwirklicht.